Der Grundstein für die Nationalmannschaften

Auswahlen treten gegeneinander an

Um den Trainer der Herren Nationalmannschaft ideale Möglichkeiten zu geben, Spieler zu beobachten plant man derzeit mit den Bundesländern zusammen Auswahlteams der einzelnen Bundesländer. Diese Auswahlen sollen im Rahmen eines Ländervergleichspokals gegeneinander antreten und den Spielern die Möglichkeit geben, sich vor den Augen der Trainer bestmöglich zu präsentieren. Hierbei möchte man bewusst den Landesauswahltrainern die Möglichkeit geben aus allen Spielern des Bundeslandes zu wählen, um die Auswahl und das Scouting der Spieler zu vereinfachen aber auch, um den Spielern einen klaren Weg in die Nationalmannschaft zu bieten. Die Turniere werden nicht nur hochklassiges Inlinehockey bieten, sondern auch in Ihrer sportlichen Bedeutung einen wichtigen Stellenwert innerhalb des DRIVs einnehmen.

Pro Roller Hockey All-Star-Games geplant

Im Rahmen dieses Ländervergleichspokals möchte man, in Kooperation mit der PRHL auch gleichzeitig die PRHL-All-Star-Games ausrichten. Ähnlich dem Konzept der NHL treten die Teams in verschiedenen Challenges und Mini-Games gegeneinander an und versuchen Ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Für Spieler und Zuschauer wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant, dass dieses Event zu etwas einzigartigem macht. „Wir möchten Inlinehockey in der Öffentlichkeit ansprechend präsentieren, damit unser toller Sport die Anerkennung findet, die er verdient hat,“ so Kommissionsvorsitzender Tobias Grebestein: „Es ist wichtig zu zeigen, dass wir mindestens genauso unterhaltend sein können, wie der große Bruder Eishockey und, dass es sich für Zuschauer lohnen wird die Liga und dieses Event zu verfolgen.“ Die All-Star-Games und der Ländervergleichsportal sollen live gestreamt werden und werden aufwendig medial begleitet.

 

Trainer, Betreuer und Helfer gesucht

Um den Spielbetrieb der Nationalmannschaften, die Events und Spiele reibungslos über die Bühne bringen zu können, benötigen wir immer fleißige Hände, die Interesse daran haben Teil eines sich entwickelnden Sports zu sein. Solltet Ihr Lust haben, meldet euch unter folgender Adresse mit dem gewünschten Einsatzgebiet.

Erzähl es weiter!

teile diesen Beitrag

weitere NEWS

Haben Sie Fragen?

Alle Fragen rund um den Verband, Spielbetrieb, Sponsoring und co. beantworten wir gerne!